Was tun bei Warzen?

Warzen gehören zu den gutartigen Geschwulsten der Haut. Nach ihrem Aussehen und Sitz wird unterschieden zwischen Flachwarzen, gewöhnlichen und Dellwarzen, Alters-, Feig- und Dornwarzen.

Behandlung:

Meist genügt eine dreimalige Behandlung mit Ameisensäure. Die Ameisensäure wird (NUR) auf die Warze mit einem Pinsel oder einer Pipette aufgetupft. Jeden Tag ein Mal.

wenn sie die Warze erweicht hat kann man sie leicht mit einer Pinzette entfernen.

Eine weitere Methode Warzen zu beseitigen ist, sie mit Rhizinusöl einzureiben. Haben Sie etwas Geduld, sie werden sich auflösen und verschwinden!



Aktuelles

Gourmet-Erlebnisabend

Ein Termin für den nächsten Gourmet-Erlebnisabend in Burladingen steht noch nicht! Bei Interesse für einen individuellen Termin wenden Sie sich mit einer kurzen Mail an mich. Ich werde Ihnen dann...


Leicht & froh abnehmen in 40 Tagen

Gesund abnehmen heißt auch mit Spaß abnehmen. Im neuen Buch von Gabriele Mauz gibt es dazu jede Menge Rezepte. Sie können es direkt bei Amazon bestellen.


Eine kullinarische Reise durch die Rohkostküche.

Roh-Köstlichkeiten für Genießer Eine kulinarische Reise durch Rohkostküche, Vorspeisen, Salate, Suppen, Hauptgerichte. Direkt bei Amazon bestellen.