Saltimbocca mit Zucchini-Fettucine für 4 Personen

Saltimbocca mit Zucchini-Fettucine

Zutaten:

Für das Saltimbocca:

  • 2 Karotten
  • 1 Rote Bete
  • 2 Avocado
  • 2 Zucchini
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Himamayasalz
  • 3 EL Shoyu
  • 64 Blätter jungen frischen Salbei

Für die Zucchinifettucine:

  • 2 Zucchini
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Himalayasalz
  • 10 Blätter jungen frischen Salbei
  • 100 g Rohmesan (Rezept Teil 1)

Zubereitung:

Das Saltimbocca. (ergibt ca. 8 Röllchen pro Person)

Die Zucchini der Länge nach in dünne Streifen hobeln.

In dem Shoyu für 2 Stunden marinieren.

Die Avocados halbieren, entkernen und mit dem Löffel das Fruchtfleisch in eine Glas- oder Keramikschüssel geben und mit der Gabel zerdrücken.

Die Karotten und die Rote Bete mit einer feinen Raffel raspeln.

Mit dem Himalasalz und dem frisch gemahlenen Pfeffer zu den zerdrückten Avocados geben und gut vermischen.

Die Zucchinistreifen aus dem Shoyubad nehmen und dünn mit der Avocadofarce betreichen. Auf jeden Steifen zwei Salbeiblätter geben und die Avocadostreifen aufrollen.

Die Zucchinifettucine:

Die Zucchinis schälen, der Länge nach in dünne Streifen hobeln und mit dem Messer in dünne „Fettucine“ schneiden.

Die Salbeiblätter fein wiegen. Mit dem Salz unter das Öl mischen und die Fettuchine damit beträufeln.

Sofort servieren.

Aktuelles

Gourmet-Erlebnisabend

Ein Termin für den nächsten Gourmet-Erlebnisabend in Burladingen steht noch nicht! Bei Interesse für einen individuellen Termin wenden Sie sich mit einer kurzen Mail an mich. Ich werde Ihnen dann...


Leicht & froh abnehmen in 40 Tagen

Gesund abnehmen heißt auch mit Spaß abnehmen. Im neuen Buch von Gabriele Mauz gibt es dazu jede Menge Rezepte. Sie können es direkt bei Amazon bestellen.


Eine kullinarische Reise durch die Rohkostküche.

Roh-Köstlichkeiten für Genießer Eine kulinarische Reise durch Rohkostküche, Vorspeisen, Salate, Suppen, Hauptgerichte. Direkt bei Amazon bestellen.