Hirsemüsli mit Orangensahne

Hirsemüsli mit Orangensahne

Zutaten:

  • 100 g Hirse ( 2 Tage in Quellwasser eingeweicht, ab und zu Wasser wechseln)
  • 1 Banane
  • 2 saure Äpfel
  • 3 getrocknete Aprikosen (von www.waltraud-weber.de)
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Orange
  • 2 Datteln
  • 3 EL kalt gepresstes Haselnussöl.
  • 20 g getrocknete Berberitzenbeeren (von www.waltraud-weber.de)

Zubereitung:

Die Hirsekörner gut abwaschen und in einem Mixer zu feinem Mus verarbeiten.

Die beiden Äpfel schälen und fein raffeln.

Die Aprikosen fein wiegen.

Alles gut vermischen.

Die Orange auspressen.

Die Datteln entkernen.

Das Mandelmus mit dem Orangensaft und den entkernten Datteln im Mixer pürieren.

Langsam das Öl zugeben bis eine steife „Sahne“ entsteht.

Die Banane schälen, klein schneiden und in ein hübsches Schälchen geben.

Das Hirse-Apfelmus oben auf geben.

Mit der Sahne verzieren und mit den Berberitzenbeeren garnieren.

Aktuelles

Gourmet-Erlebnisabend

Ein Termin für den nächsten Gourmet-Erlebnisabend in Burladingen steht noch nicht! Bei Interesse für einen individuellen Termin wenden Sie sich mit einer kurzen Mail an mich. Ich werde Ihnen dann...


Leicht & froh abnehmen in 40 Tagen

Gesund abnehmen heißt auch mit Spaß abnehmen. Im neuen Buch von Gabriele Mauz gibt es dazu jede Menge Rezepte. Sie können es direkt bei Amazon bestellen.


Eine kullinarische Reise durch die Rohkostküche.

Roh-Köstlichkeiten für Genießer Eine kulinarische Reise durch Rohkostküche, Vorspeisen, Salate, Suppen, Hauptgerichte. Direkt bei Amazon bestellen.